Auf den Spuren der Schlangengöttin

Kretische Ritualmagie und Schamanismus - Ferienseminar für Frauen

Im wunderschön gelegenen Seminarhaus Metacom, an der Südwestküste der Insel Kreta: Dich erinnern, wer Du bist; Dich erinnern, woher Du kommst; Dich erinnern, wohin Du gehst! Wir arbeiten in den Herzkammern unseres Tiefen-Selbstes: über Trance-Haltungen, Trance-Tanz, Stimmarbeit und schamanischen Techniken der Wahr-Nehmung verbinden wir uns mit der Schlangenkraft unserer tiefen weiblichen Wesensräume und der des Platzes. Kreta ist u.a. die Insel der Schlangengöttin RHEA. ​

Am 3. Tag wandern wir von Paleochora (Anidri-Beach) an der wilden Küste entlang auf dem „Alten Weg“: durch Felsschluchten und atemberaubend schöne Natur, über das Hochplateau in das antike Lissos-Tal zum alten Asklepios-Heiligtum, dem Kultplatz der Göttinnen Artemis und Hygia. Die Wanderung wird ungefähr 4 Stunden dauern. ​

Stille. Wind. Meer. Felsen. Quellen. Höhlen. 1000-jähriger Olivenbaum. Steinkreis. Tempel. Feuer. Sterne. Mond. Sonne. Schatten. Lissos wurde erst 1957 wiederentdeckt und ist ein uraltes Quell- und Schlangenheiligtum, über Jahrhunderte hinweg Heil- und Begräbnisort der KreterInnen. Hier werden wir 2 Tage und Nächte schweigend im Freien verbringen, uns dem Heilschlaf hingeben und uns mit den stärkenden und nährenden Kräften und Wesens dieses Ortes verbinden. Nach dem morgendlichen rituellen Bad im Meer, wandern wir ca. 5 Stunden entlang der Felsküste und durch das Oleandertal zurück nach Anidri (unsere Unterkunft). ​

Den letzten Tag verbringen wir wieder in Metacom mit schamanischen Integrationsritualen.

Es bleibt in der Woche genug Zeit zum Ankommen, Nachklingen lassen, Badengehen und vieles mehr!

Infos zum Seminar

Termin:
September 2020

Leitung:
Ellen Tarnow
Assistentin: Marion Kampmann

Kosten:
€ 550,00 zuzüglich Unterkunft

€ 25,-/Tag/Person in großen Doppelzimmern
€ 5,-/Tag im eigenen Zelt.

Siehe www.meta-com.de
An und Abreise sind selbst zu organisieren. (Flüge direkt von Frankfurt nach Chania). Urlaubsverlängerung vorher oder nachher jederzeit vor Ort möglich. Anmeldeformular bitte gesondert anfordern.

Zurück

Infos zum Seminar

Sie benötigen weitere Informationen zu unsere Seminar? Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.


Anmeldung zum Seminar


*

Organisatiorische Hinweise

Sobald wir die Buchung der Seminargebühr erhalten haben, senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung. (Sie können bis 4 Wochen vor dem ersten Seminartag von der Anmeldung zurücktreten – wir rück-überweisen Ihre Gebühr abzügl. € 50 Storno. Spätere Abmeldungen sind nur möglich, wenn Sie eine geeignete Ersatzperson benennen oder andere Personen von der Warteliste nachrücken können. Bei Seminaren im Ausland ist eine Abmeldung grundsätzlich nur über Ihre Ersatzperson möglich.)

Kurz vor Seminarbeginn versenden wir Teilnehmerlisten, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Alle Sommerseminare der Basisausbildung sind als Bildungsurlaub anerkannt. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Bildungsurlaub hierfür oder für andere Veranstaltungen beantragen wollen.

Die Mittagspausen aller Seminare sind lang genug, um in den umliegenden Ortschaften essen zu gehen, bzw. Mitgebrachtes im Institut zu verzehren. Tee und Kaffee stehen zur Verfügung.

Nicht vergessen: bequeme Schuhe für die schönen Spazier- und Wanderwege rund um den Eichgrund. Und im Sommer evt. Badesachen für das nahe gelegene Freibad und Trommeln oder Gitarre für den Abend am Feuerplatz…! ​

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe finden Sie auch hier in der PDF-Datei