Wie Sie zu uns kommen

Mit dem PKW von Darmstadt, Frankfurt oder Hanau kommend folgen Sie der Schnellstraße B 26 bis zur Ausfahrt „ Michelstadt, Groß-Umstadt“ und fahren auf der B45 Richtung Groß-Umstadt. An Groß-Umstadt vorbei gefahren sehen Sie bald eine Ampel mit Abzweig und Schild nach links: „Heubach 3 km“. Hier links abbiegen und nach 500 m sehen Sie links die Schilder „Eichgrund-Institut“ und „Gärtnerei Schorr“. Gleich ist's geschafft: links auf den asphaltierten Feldweg einbiegen und bis zum vierten und letzten Aussiedlerbauernhof fahren: Sie sind da - herzlich willkommen im Eichgrund Institut. ​

Direkte Zugverbindungen erreichen von Frankfurt/M., Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Hanau, Michelstadt und Aschaffenburg die kleinen Bahnhöfe Gross-Umstadt/Stadtmitte und Groß-Umstadt/Wiebelsbach. Von dort benötigen Sie entweder uns (vorher anrufen!), ein Taxi (dauert oft etwas) oder den Bus: regionale Busse aus ganz Südhessen erreichen die Instituts-Haltestelle „Gross-Umstadt/In der Schliem“.Von dort sind es ca 900 Meter asphaltierter Fußweg bis zum Institut.

Übrigens: manche TeilnehmerInnen kommen per Zug und bringen ihr Fahrrad mit – von den beiden Bahnhöfen sind es nur 2,5 km bis zu uns. Und von uns aus bieten sich viele schöne Fahrrad- und Wanderwege an. ​

Herzliche Bitte:

Bitte parken Sie platzsparend und gründen, wenn möglich, Fahrgemeinschaften. Sollten alle Parkplätze direkt vor den Gebäuden des Eichgrund Institutes belegt sein, fahren Sie bitte auf die Rückseite des Bauernhofes und parken um den Pferdemistplatz herum auf den Freiflächen. (Bitte nicht auf den Feldwegen parken oder auf dem Gelände der Schausteller!)

Eichgrund Institut Groß-Umstadt